Mini-Konzert am Radweg

Dienstag, 13. September, ab 17.30 Uhr. An der Spinnstubenhütte am Weserradweg R1 zwischen Vaake und Veckerhagen.

Wir haben uns ob der schönen Lage der neuen Hütte und des schönen Wetters zu diesem spontanen Konzert entschlossen. Es gibt keine Bewirtung und auch keine Toiletten, aber einen schönen Blick auf die Weser, ein Maisfeld und den Bramwald. Bier bitte selbst mitbringen und Leergut wieder mitnehmen. Kein Müll! Garage Royal freuen sich auf Euch! Everybody is welcome! In Vaake am Minigolf vorbei und dann immer geradeaus, bis man schon halb in Veckerhagen ist. Wir empfehlen die Anfahrt per Fahrrad, man kann aber auch mit dem Auto kommen. Nach dem Konzert fahren wir alle wieder lieb nach Hause! :)

Rock am Turm 2016 – Teil 3

Ohne eigene Worte – ein vollständiges Zitat der offiziellen Veranstaltung auf Facebook:

Als Abschluss der Rock am Turm Konzertreihe an der Tillyschanze, werden am 03.09.2016, fünf Rock und Pop Bands aus Hann. Münden und Umgebung spielen. Ab 17 Uhr, bis in den späten Abend, werden sie das Publikum an der Tillyschanze, in den unterschiedlichsten Richtungen des Rocks und Pop, mitreißend unterhalten.

Letztmalig in diesem Jahr wird von der Tillyschanze aus, über den Dächern Hann. Mündens ein musikalisches Feuerwerk der Töne mit Pop – Rock – Folk – Soul und anderen Genres, abbrennen.

Die erste Rakete startet um 17:00 Uhr das Duo Garage Royal mit Folk und Americana. Jeweils eine Stunde später starten dann die nächsten musikalischen Raketen:
DEEP RIVER, die Hexophonics, Best Before Monday und Lost Brian.

Die Zusammensetzung des Programms verspricht einen sehr unterhaltsamen Abend und die Veranstalter hoffen damit wieder einmal ein breites Spektrum Musikbegeisterter von Jung bis Alt anzusprechen und an der Tillyschanze begrüßen zu können. Der Eintritt ist wieder frei. Für das leibliche Wohl wird mit Getränken, Bratwürsten und Steaks wie immer gut gesorgt werden. Es wird empfohlen Taschenlampen für den Abstieg von der Schanze nach Einbruch der Dunkelheit mitzubringen!

Zeitplan:

17:00 Uhr Garage Royal
18:00 Uhr Deep River
19:00 Uhr Hexaphonics
21:00 Lost Brian
22:00 Best Before Monday

(ungefähre Zeitangaben)

Rock am Turm 2016 Teil 3

Wild Times EP

Es ist vollbracht! Die Hüllen und CDs wurden rechtzeitig geliefert und sorgsam miteinander vereint. Vorgestellt haben wir unsere EP, die den Titel „Wild Times“ trägt, am vergangenen Wochenende auf der Freilichtbühne beim Sommer Folk Festival. Sie wird exklusiv bei unseren Auftritten für fünf Euro erhältlich sein, eine Hörprobe gibt es in unserem vorigen Beitrag.

Wild Times EP

Neuer Termin fürs Sommer Folk Festival

Es gab da … nennen wir es mal … Schwierigkeiten in der Organisation. Man habe sich beim Termin vertan und es klappe nun doch nicht. Zur Auswahl standen zwei Ausweichtermine, geeinigt haben sich alle Beteiligten nun auf den 9. Juli. Sonst bleibt alles beim alten: Sonne, Wald, gute Laune, gute Musik. Wir freuen uns!

Neues Logo, Aufnahmen Teil 2, neuer Termin

Schön rot ist’s hier!

BAM! Here it is, our new logo! Fresh from Seattle/US, made by our good friend Julian who will now and forever be +1 on the guest lists wherever we’ll play, Thanx so much, Julian! :)

Gerrit im Studio

Die Aufnahmen sind im Kasten, das Mixen kann beginnen! Zu eurem Glück machen das fähigere Leute als wir (dafür können die auch nicht so gut Gitarre spielen … vielleicht ja auch doch, wer weiß, aber Abmischen und so können sie auf jeden Fall besser als wir!). Ein paar Wochen Geduld braucht’s aber noch …

Sommer Folk Festival 2016! Weil es in den letzten Jahren schon so prima war, wird auch heuer die Freilichtbühne wieder zum »›grünen Wohnzimmer‹ mit top Akustik und Atmosphäre« umgestaltet. Die Planungen sind noch nicht abgeschlossen, aber immerhin konnten sich Deep River und Garage Royal in einem nervenaufreibenen WhatsApp-Gruppenchat auf einen Termin einigen. Merkt euch also bitte den 30. Juli vor, es wird wieder einfach wunderbar werden. Update: Nach einem kleinen Durcheinander in der Planung findet das Festival nun am 9. Juli statt!